Was wird wo im Kiez gebraucht? Workshop des Quartiersrates

© QM Mehringplatz

Eine wichtige Aufgabe des Quartiersrates ist es, Handlungsnotwendigkeiten im Quartier zu benennen und Lösungsansätze zu diskutieren. Dafür fand im Februar ein Tagesworkshop statt.
In Kleingruppen diskutierten die Mitglieder zunächst, was es braucht, um den Kiez strategisch weiterzuentwickeln und das Gebiet nicht von der gesamtstädtischen Entwicklung abzuhängen und die Wohn- und Lebensbedingungen im
Kiez zu verbessern.
Die Zwischenergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen wurden anschließend vorgestellt und ergänzt. Mit dem Workshop wurde der Startschuss für die Sammlung von Ideen und Bedarfen gemacht, die für die Fortschreibung des Handlungskonzeptes des Quartiersmanagements notwendig sind. Auf der Quartiersratssitzung am 12. März werden die Ergebnisse konkretisiert.

Auch Ihre Ansichten sind uns wichtig!

Am Donnerstag, den 26. April 2018 findet eine öffentliche Bürgerveranstaltung statt. Hier können Sie benennen, was aus Ihrer Sicht notwendig ist, um das Quartier zu stärken. Notieren Sie sich gerne schon diesen Termin!

Das neue Archiv

Ab September 2017 finden Sie hier archivierte Artikel und Meldungen, die unter "Aktuelles" veröffentlich wurden.

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Akteure, Aktive, Interessierte und Freunde,

wir wünschen Ihnen und Euch allen eine fröhlich besinnliche Weihnachtszeit und gute Erholung an den freien Tagen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, die konstruktiven Ideen, das Mitmachen, das Interesse und den Einsatz für unser Gebiet rund um den Mehringplatz! Lassen Sie uns auch in 2018 daran weiterarbeiten, dass sich der Mehringplatz von einem sozialen Brennpunkt  zu einem innerstädtischen Quartier mit attraktiver Wohnqualität und guten Lern- und Lebensbedingungen im gesamten Stadtgefüge behauptet, ohne dass die bisherige Bewohnerschaft verdrängt wird.
Wir freuen uns auch in 2018 auf neue Begegnungen, Projekte und Aktionen mit Ihnen!

Jedem einzelnen von Ihnen wünschen wir für das neue Jahr sowohl privat als auch beruflich viel Erfolg, Gesundheit und viele schöne Momente und Anlässe der Freude.

Es grüßt ganz herzlich das gesamte QM-Team vom Mehringplatz !

Quartiersratswahl 2017

© QM Mehringplatz / M. Hühn

Aktiv im Kiez – mitgestalten und mitbestimmen
Wählen Sie die BewohnervertreterInnen für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury am Mehringplatz!

Am 27. November werden der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury neu gewählt. Nutzen Sie die Gelegenheit und geben Sie Ihre Stimme ab. Die BewohnervertreterInnen können in den Gremien die Entwicklung des Gebietes mitbestimmen- durch Ihre ideen, ihre Meinung und ihr Engagement.

Informieren Sie sich hier über die KandidatInnen des Quartiersrates und der Aktionsfondsjury.
Ansprache des Bezirksstadtrates Florian Schmidt

weiterlesen

Baumschmückaktion am Mehringplatz

Am Dienstag, den 28.11.2017 findet zwischen 16:00 und 18:00 Uhr die traditionelle Baumschmückaktion in der Fußgängerzone der Friedrichstraße statt. Der Weihnachtsbaum, der wie in jedem Jahr von der Gewobag für den Kiez im Gebiet angeschafft wird, soll bereits am Vormittag aufgestellt werden. Über die Aktionsfondsjury des Quartiersmanagements konnten Dekorationsmittel angeschafft werden, die in Kooperation mit den Jugendträgern KMA e.V. und Outreach mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr aufgehängt werden. Wir freuen uns, dass sich auch in diesem Jahr wieder jemand aus der Nachbarschaft dafür eingesetzt hat diese Aktion voranzutreiben, um damit einen sichtbaren Beitrag zur Adventsstimmung am Mehringplatz zu leisten.

Selam Opera! - In zwei Heimaten zuhause

© Robert Recker

Die Komische Oper Berlin kommt mit ihrem Operndolmu? nach Kreuzberg und lädt zu einem Opernprogramm in Kleinbus-Besetzung in die Kiezstube am Mehringplatz ein.

Das Programm "In zwei Heimaten zuhause" präsentiert Arien und Duette aus 500 Jahren Operngeschichte, die davon erzählen, was es heißt, das Glück in der Ferne zu suchen, dafür das Vertraute zu verlassen und schließlich ein zu Hause in der Welt nicht nur an einem, sondern an mehreren Orten zu finden. Dabei verknüpft sich das Opern- und Operettenrepertoire auf Deutsch, italienisch und französisch nahtlos mit Volksliedern aus der Türkei, Kroatien und Holland.

Wann? Mi, 6. September 2017, 19:15 Uhr
Wo? Kiezstube in Kreuzberg, Mehringplatz 7, 10969 Berlin, Hallesches Tor (U1)

Der Eintritt ist kostenlos!

Paella und "Griechischer Wein"

Foto: M. Hühn

 

Das Nachbarschaftsfest "Tanz im Mai"

Der appetitmachende Geruch von gegrilltem Sucuk zog durch den Innenring am Mehringplatz, untermalt von der rhythmischen Blasmusik des Orchesters Brane Al Gin, das sich gegenüber des Café MadaMe im Luftgeschoss aufgebaut hatte. Die Bläser waren der Eröffnungs-Gig des Nachbarschaftsfestes "Tanz im Mai", das am Samstag, 13. Mai 2017 am Mehringplatz gefeiert wurde. Organisiert wurde das Fest vom Café MadaMe und engagierten Menschen aus dem Kiez. "Wir haben die Leute direkt angesprochen, ob sie mitmachen und etwas zum Fest beitragen wollen", erzählt Frau Tändler, die seit 42 Jahren am Mehringplatz wohnt und zum Organisationskomitee gehörte.

weiterlesen

Kreativer Weltfrauentag im Quartiersmanagementbüro

© Mathias Hühn

Es standen Blumensträuße auf dem Tisch, es gab Gebäck und Getränke. Tücher in allen Farben lagen vor jedem Platz, daneben Farbtöpfchen, Schablonen und Pinsel. Anlässlich des Weltfrauentags hatte eine Anwohnerin über den Aktionsfonds Mittel beantragt, damit Frauen aus dem Kiez gemeinsam Schals und Kopftücher bemalen konnten. 17 Frauen folgten der Einladung und pinselten in geduldiger Kleinarbeit schöne Muster auf die Stoffe. Die kreative Aktion, die Frauen aus unterschiedlichen Kulturen zusammenbrachte, fand dieses Mal im Quartiersmanagementbüro statt.