Aktionen und Projekte im QM Gebiet Mehringplatz

Im Bereich Projekte finden Sie alle im QM-Gebiet über Mittel der „Sozialen Stadt“ realisierten Maßnahmen.

Zum Start des Programms "Soziale Stadt" 1999 wurden neun strategische Handlungsfelder festgelegt, denen die Maßnahmen zugeordnet wurden:

  • Mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Mehr Fort- und Weiterbildung
  • Bessere Qualität des Wohn- und Lebensraums
  • Bewohneradäquate (nachfragegerechte) soziale Infrastruktur
  • Bewohneradäquate Stadtteilkultur
  • Besseres Gesundheitsniveau
  • Besseres Sicherheitsniveau und Steigerung des subjektiven Sicherheitsempfindens
  • Mehr soziale und ethnische Integration
  • Mehr Partizipation der Bewohner und Akteure

Da es in den einzelnen Handlungsfeldern aufgrund der Mehrdimensionalität der Maßnahmen immer wieder zu Überschneidungen kam, erfolgte mit der neuen Förderperiode 2014 - 2020 eine Zusammenfassung zu fünf Bereichen:

Neben Veränderungen im Bereich der Handlungsfelder gab es auch in der Fondsstruktur Veränderungen. Für förderfähige Maßnahmen stehen in der Förderperiode 2014 - 2020 vier verschiedene Fonds zur Verfügung:

  • Aktionsfonds (ehemals QF 1)
  • Projektfonds (ehemals QF 2 und 3)
  • Baufonds (ehemals QF 4)
  • Netzwerkfonds

Der Aktionsfonds ist ein Bewohnerfonds, über den Aktionen und Maßnahmen mit bis zu 1.500 Euro gefördert werden. Die Entscheidung über die Mittelverwendung wird von der Aktionsfondsjury getroffen. Dieser Fonds dient der Finanzierung von kurzfristigen und schnell sichtbaren Maßnahmen im Quartier. Diese müssen den Zielsetzungen des Quartiers entsprechen und sollen insbesondere auf die Förderung des ehrenamtlichen Engagements und der Bewohneraktivierung und -beteiligung ausgerichtet sein. Das Merkblatt zum Aktionsfonds finden Sie hier (PDF). In der Infografik (PDF) finden Sie weitere Informationen zum Verfahren.

Der Projektfonds fördert langfristigere Projekte mit einem Mittelvolumen ab 5.000 Euro. Er dient der Finanzierung von nachhaltig wirksamen, strukturverändernden Maßnahmen zur Umsetzung der Handlungsschwerpunkte des Quartiers. Die Projekte müssen den Zielsetzungen der Handlungskonzepte und der Förderrichtlinie entsprechen. Der Quartiersrat wirkt bei der Entscheidung über die Mittelverwendung im Einvernehmen mit der Steuerungsrunde mit.

Der Baufonds dient der Finanzierung der zur nachhaltigen Stabilisierung und Entwicklung erforderlichen Baumaßnahmen im Quartier. Die Projekte ergeben sich aus der Bedarfsermittlung im Zuge der Fortschreibung des Handlungskonzeptes. Förderfähig sind dabei Maßnahmen, die zur Unterstützung und Verbesserung der Bildungsbedingungen, der sozialen Infrastruktur im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit , der Schaffung und Stärkung von Nachbarschaften und der Qualifizierung des öffentlichen und halböffentlichen Raums beitragen.

Der Netzwerkfonds ist Teil einer integrierten, ressortübergreifenden Stadtentwicklungspolitik und finanziert Maßnahmen mit Multiplikatoreffekten, die der nachhaltigen Stabilisierung und Entwicklung der Aktionsräume (inkl. der außerhalb der Aktionsräume liegenden QM-Gebiete) dienen. Dieser Fonds ist eine strategische Ergänzung der vorgenannten, quartiersbezogenen Förderstruktur. In Kooperation mit verschiedenen Partnern werden insbesondere bewährte und strukturfördernde Maßnahmen aus den ZIS (Zukunft im Stadtteil) - Fördergebieten von der Quartiersebene auf eine größere Maßstabsebene übertragen und durch innovative Ansätze kurzfristige Reaktionen auf gesamtstädtische Entwicklungen ermöglicht. Förderfähig sind nicht-bauliche Maßnahmen zur Verbesserung des Zugangs zu hochwertigen Bildungsangeboten, zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts sowie Maßnahmen, die aufeinander abgestimmte bedarfsgerechte Angebote für die von Armut betroffenen Personen ermöglichen. Die mehrjährigen Projekte werden mit einem Betrag ab 50.000 Euro gefördert. Die Auswahl der zu realisierenden Projekte erfolgt durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt.

Über den Netzwerkfond können Sie sich auf der Seite des Quartiersmanagements Berlin informieren:

http://www.quartiersmanagement-berlin.de/unser-programm/finanzierung-und-quartiersfonds/quartiersfonds-2014-2020.html 

Hier finden Sie die Maßnahmen des Netzwerkfonds, die im Aktionsraum Kreuzberg Nordost umgesetzt werden.