Projektwettbewerb: Bewegungsförderung im Wohnumfeld

Das Quartiersmanagement am Mehringplatz sucht in Zusammenarbeit mit der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg einen Träger, der im QM-Gebiet Mehringplatz eine Maßnahme zu mehr Bewegungsförderung im Wohnumfeld umsetzt. Es soll ein Gesamtkonzept erarbeitet und umgesetzt werden, das ausgehend von den bestehenden Möglichkeiten und Ressourcen im Wohnumfeld Bereiche ermittelt, in denen mit den vorhandenen Gegebenheiten Bewegungsanreize sichtbar gemacht werden bzw. durch einfache Umgestaltungen (z.B. Farbgestaltung) und Qualifizierungen (z.B. Befestigung von Handlauf o.ä.) ermöglicht werden.

Frist zur Abgabe der Unterlagen: Mittwoch, 2. August 2017, 10 Uhr
im Vor-Ort-Büro des QM- Mehringplatz, Friedrichstraße 1, 10969 Berlin
sowie per E-Mail an info@qm-mehringplatz.de
Ansprechpartner: Candy Hartmann, Christine Piwek

Download Ausschreibung

Download Projektskizze

Download Finanzplan

Hinweis

Wir empfehlen interessierten AntragsstellerInnen dringend, im Vorfeld der Antragsstellung die Gelegenheit zu nutzen, mit dem QM-Team in Kontakt zu treten. Wir beraten Sie gerne, bspw. auch zu Kooperationspartnern und Raumnutzungsmöglichkeiten im Quartier.

Diesbezügliche Anfragen richten Sie bitte an Candy Hartmann oder Christine Piwek unter
Tel: 030 / 399 332 43.

Hinweis

Bei den Auswahlverfahren handelt es sich nicht um Interessenbekundungsverfahren gemäß § 7 LHO oder um Ausschreibungen im Sinne des § 55 LHO. Die Ausschreibungen erfolgen als offene Ideenwettbewerbe. Rechtliche Forderungen oder Ansprüche auf Ausführung der Maßnahmen oder finanzielle Mittel seitens der Bewerber bestehen mit der Teilnahme an einem der Auswahlverfahren nicht. Die Teilnahme ist unverbindlich, Kosten werden den Bewerbern im Rahmne des Verfahrens nicht erstattet.