Kiez-Kicken: Bewegungsangebot für Kinder und Jugendliche am Mehringplatz

Gesucht wird ein Träger, der ein Fussballturnier organisiert, umsetzt und begleitet, um den Bolzplatz wiederzubeleben. Zusätzlich soll der Bolzplatz an der Franz-Klühs-Straße mit zwei Toren ausgestattet werden.

Downloads: Weiterführende Informationen (PDF)

Die Bewerbungsfrist endet am 24.Juni 2013 um 12.00 Uhr.

Wir sind der Mehringplatz: Plakataktion zur Förderung der Identifikation mit dem Kiez und dem Aufbrechen der Anonymität

Der Quartiersrat am Mehringplatz hat bis zu 6.360 Euro aus QF2-Mitteln für eine große Plakataktion freigesetzt. Um die Barrieren und die Anonymität innerhalb der Bewohnerschaft aufzubrechen und dem Kiez ein bzw. mehrere Gesichter zur geben, sollen Plakate mit Kiezportraits im öffentlichen Raum gezeigt werden."

Downloads: Weiterführende Informationen (PDF)

Die Bewerbungsfrist endet am 24. Juni 2013 um 12.00 Uhr.

MitmachKüche: Interkulturelles Kochen am Mehringplatz

Der Quartiersrat am Mehringplatz hat bis zu 3.000 Euro aus QF2-Mitteln freigesetzt, ein Projekt für Nachbarinnen und Nachbarn mit regelmäßiigen Treffen zum Thema „interkulturelles Kochen und Speisen“ umzusetzen. Die Veranstaltungen sollen inhaltlich und thematisch so aufgebaut sein, dass das Kennenlernen verschiedener Kulturen ermöglicht und Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten eröffnet werden.

Downloads: Weiterführende Informationen (PDF)

Die Bewerbungsfrist endet am 24.Juni 2013 um 12.00 Uhr.

Sport frei: Bewegungsangebote für Kinder am Mehringplatz

Für das QM-Gebiet Mehringplatz wird ein Träger gesucht, der eine qualifizierte psychomotorische Förderung der Kinder im Alter von 3-5 Jahren organisiert, umsetzt und begleitet. Die TeilnehmerInnen sollen über geeignete, sportbetonte Maßnahmen den Umgang mit dem eigenen Körper lernen und festigen, motorische Fähigkeiten (Fein- und Grobmotorik) entwickeln und stärken, Konzentration, Ausdauer und sportlich-faires, soziales Verhalten erlernen. Hierzu ist eine vorherige Erhebung der allgemeinen Defizite der Kinder durchzuführen. Im Projektverlauf sollen Möglichkeiten gegeben werden, die Bewegungserfolge öffentlich zu präsentieren, um bspw. auch die Eltern für das Thema Bewegung zu sensibilisieren.

Downloads: Weiterführende Informationen (PDF)

Rückfragen bitte an Candy Hartmann oder Christine Piwek unter Tel: 030/399 332 43

Bewerbungsfrist: 11. Februar 2013