AG Wohnen in Kiez

Die Arbeitsgruppe Wohnen im Kiez bildet als Erweiterung der ehemaligen Kiezrunde durch ihre Impulse und Anregungen einen wichtigen und steten Bezugspunkt innerhalb der Quartiersarbeit. Die offene Runde an freiwilligen AnwohnerInnen und Fachpersonen aus der Bezirksverwaltung trifft sich einmal im Monat.

Die Sitzungen werden seitens des QMs für die Informationsweitergabe genutzt und gleichsam werden Inhalte aus den Themenfeldern Wohnen und Kiezgeschehen diskutiert.

Die Termine in 2019

  • Die nächste AG Wohnen im Kiez findet am Mittwoch, 06. November 2019 ab 17:30 Uhr im Quartiersbüro, Friedrichstraße 1 statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Informationen zum Projekt "Aufbruch Mehringplatz" und der AG Wohnen sowie eine Kiezbegehung zur Identifizierung von Dunkelecken und defekten Leuchten im Zuge des Projektes "Aufbruch Mehringplatz" mit dem Team der Sozialraumorientierten Planungskoordination des Bezirksamtes, dem Präventionsbeauftragten der Polizei, Herrn Dohmke, und einer Mitarbeiterin des Projekts NUDRA, Frau Guarascio.

 

 

 

Ergebnisprotokolle

Die Ergebnisprotokolle zur AG Wohnen im Kiez werden i.d.R. eine Woche vor der nächsten Sitzung veröffentlicht. Informationen zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Aktueller Infobrief" oder im "Veranstaltungskalender" des Quartiersmanagements.

Protokolle 2019

Protokolle 2018

Protokolle 2017

Protokolle 2016

Protokolle 2015

Protokolle 2014

Protokolle 2013

Protokolle 2012

Protokolle 2011

Protokolle 2010