Das Handlungskonzept 2017/2019

Im Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) werden die aktuellen Gebietsentwicklungen und die konkreten Ziele der Arbeit des Quartiersmanagements dargelegt. Das IHEK wird im zweijährigen Rhythmus fortgeschrieben.

Downloads:

Vorstellung des IHEK - Bürgerversammlung in der Kiezstube

Am Donnerstag, den 21. September, kamen interessierte Besucherinnen und Besucher zur Bürgerveranstaltung in die Kiezstube. Anlass war die Vorstellung des neuen Integrierten Handlungs- und Entwicklungskonzeptes (IHEK) des Quartiersmanagements. Im IHEK beschreibt das Quartiersmanagement die Situation im Kiez und erläutert, mit welchen Handlungsansätzen und Maßnahmen die Verhältnisse verbessert werden können. Die Bürgerversammlung war gleichzeitig der Auftakt für die Wahlen zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury. Bis zum 2. November sowie am Wahltag, den 27. November, können die Bewohnerinnen und Bewohner für einen Sitz in einem der beiden Gremien kandidieren.

weiterlesen