Kraft- und Balancetraining

© Tanja Lieschke

Sturzprophylaxe für SeniorInnen

In der Begegnungsstätte Mehring-Kiez findet unter fachkundiger Anleitung ein Kraft- und Balancetraining statt. Gegen eine geringe Kostenbeteiligung richtet sich das Angebot an ältere Menschen, die ihren Körper und ihren Gleichgewichtssinn stärken möchten. Durch gezielte Übungen, die nebenbei auch richtig Spaß machen,  soll die Gefahr von Stürzen verringert werden. 

Der Kurs findet dienstags und freitags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr in der Begegnungsstätte Mehring-Kiez im Gartenhaus des INTIHAUSES in der Friedrichstraße 1 statt. Weitere Infos  gibt Ihnen gern Frau Teufel unter der Telefonnummer: 030-225 050140, oder per Email: ba-friedrichstr. 1@gmx.de

Homepage mit weiteren Infos zum zusätzlich wechselnden Monatsprogramm der Begegnungsstätte Mehring-Kiez: www.falckensteinstrasse.de/friedrichstrasse.htm

Heiteres Gedächtnistraining

© Tanja Lieschke

Wer rastet, der rostet!

In der  Begegnungsstätte Mehring-Kiez  rauchen an  jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat jeweils um 13.30 Uhr beim heiteren Gedächtnistraining die Köpfe. Durch Konzentrations- und Gedächtnisübungen  werden mit  Spaß und Freude die grauen Zellen in Schwung gehalten. Kommen Sie dazu und trainieren Sie bei Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis Ihr Gehirn, um auch im Alter fit zu bleiben!

Der Kurs findet  in der Begegnungsstätte Mehring-Kiez im Gartenhaus des INTIHAUSES in der Friedrichstraße 1 statt. Weitere Infos  gibt Ihnen gern Frau Teufel unter der Telefonnummer: 030-225 050140, oder per Email: ba-friedrichstr. 1@gmx.de

Homepage mit weiteren Infos zum zusätzlich wechselnden Monatsprogramm der Begegnungsstätte: www.falckensteinstrasse.de/friedrichstrasse.htm

Offener Treff der Generationen

© Tanja Lieschke

Kommen Sie raus und treffen nette Menschen!

Jung und Alt treffen sich in den Räumen oder im Garten der Begegnungsstätte Mehring-Kiez. AnwohnerInnen aller Generationen sind zum Plaudern und Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis herzlich eingeladen - kommen Sie einfach mal vorbei!

Der Offene Treff  ist von montags bis freitags zwischen 11:00 und 18:00 Uhr geöffnet. Die Begegnungsstätte Mehring-Kiez befindet sich im hinteren Teil des INTIHAUSES (Gartenhaus) in der Friedrichstraße 1. Ansprechpartnerin ist Frau Teufel, Telefon: 030-225 05 01 40, Email: Ba-friedrichstr.1@gmx.de

Homepage mit weiteren Infos zum zusätzlich wechselnden Monatsprogramm der Begegnungsstätte Mehring-Kiez: www.falckensteinstrasse.de/friedrichstrasse.htm

Wir spielen zusammen

© QM am Mehringplatz


Die offene Spielegruppe trifft sich in der Begegnungsstätte Mehring-Kiez in der Friedrichstraße 1 und nutzt dort u.a. die bereits in 2009 über das QM angeschafften Brettspiele.

Die Treffen finden sonntags von 16:00 bis 18.30 Uhr statt.

Seniorentreff am Mehringplatz 5

© Diakonie Kreuzberg

Aktiv im Ruhestand

Im Erdgeschoß des Seniorenhauses am Mehringplatz 5 treffen sich SeniorInnen zu verschiedenen Aktivitäten oder einfach zum Plaudern und Verweilen. Der Offene Treff ist montags und mittwochs von 9:00 bis 13:00 Uhr und dienstags, donnerstags sowie freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr für alle SeniorInnen aus dem Quartier geöffnet.

Der Seniorentreff lädt außerdem zum gemeinsamen Essen ein. Ältere Menschen aus dem Kiez können nach Voranmeldung (Telefon: 030 – 25291171) und zum kleinen Preis ihr Mittagessen, das frisch vom Nachbarschaftsheim Urbanstraße in den Seniorentreff geliefert wird, gemeinsam mit anderen genießen.  

Immer dienstags steht Sport auf dem Programm: zwischen 10:00 und 11:00 Uhr führt Frau Ahl durch ein anregendes Bewegungsprogramm. Das Angebot ist kostenlos. Ebenfalls kostenlos berät  Frau Ahl auf Anfrage in einer Sprechstunde zu Fragen von Leistungen der Pflegeversicherung oder Rente.

Alle 14 Tage trifft sich donnerstags im Rahmen des Projektes Diakonie Haltestelle eine Gruppe von SeniorInnen mit Demenz, kognitiven Einschränkungen oder psychischen Erkrankungen zu begleitenden Gedächtnis- und Bewegungsübungen. Auch hier sind noch Plätze frei! Nehmen Sie  Kontakt zu Frau Ahl unter der Rufnummer 030-25921-450, oder ahl@diakonie-kreuzberg.de auf.

Großen Anklang finden die gemeinsamen und begleiteten, regelmäßigen Ausflüge. Welche da demnächst auf dem Programm stehen sowie weitere Infos zum Angebot des Seniorentreffs finden Sie auf der Homepage der Diakonie Kreuzberg:

http://www.diakonie-pflege.de/diakonie-stationen/diakonie-station-kreuzberg/diakonie-station-kreuzberg/seniorentreff-kreuzberg