Ausstellung auf dem Bauzaun der BVG in der Friedrichstraße

Bild: Stadtkontor

Um den Bauzaun der BVG-Baustelle in der Friedrichstraße für Anwohnerinnen, Anwohner und Vorbeilaufende attraktiver zu gestalten, werden dort demnächst Bildtafeln montiert, auf denen Einrichtungen und Menschen aus dem Kiez vorgestellt werden.

weiterlesen

Kinderkarneval der Kulturen

Copyright: M.Nadj-Torma/KMA

"Auf die Flossen fertig los!"

Der Kinderkarneval der Kulturen wurde vor 21 Jahren ins Leben gerufen, um Berliner Kindern mit unterschiedlichem sozialem und kulturellem Hintergrund die Möglichkeit zu geben, über Musik, Tanz, Akrobatik und Spiel zusammenzukommen, zusammen zu feiern und dadurch die Vielfalt ihrer Kulturen zu präsentieren. Er ist ein Angebot für die ganze Familie, das sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder orientiert. Der Kika macht für alle teilnehmenden Kinder, Familien und Besucher aus verschiedensten Kulturen, unabhängig von Sprache und Herkunft, ein kreatives, friedliches und zukunftsweisendes Miteinander erfahrbar.

Los geht der Kinderkarneval mit einem Kostümumzug und endet mit dem Kinderkarnevalsfest. Außerdem findet das Fußballtunier "U12 Kika Champions Cup 2017" statt.

Kostümumzug
Samstag, 03. Juni 2017 ab 13.30 Uhr (Treffpunkt um 12.30 Uhr am Mariannenplatz/Bethanien, 10997 Berlin

Kinderkarnevalsfest
Samstag, 03. Juni 2017 von 15 Uhr bis 19 Uhr im Görlitzer Park, 10997 Berlin

U12 Kika Champions Cup 2017
Samstag, 03. Juni 2017 ab 14 Uhr auf der Sportwiese im Görlitzer Park, Görlitzer Str / Lübbener Str.

Weitere Infos zum Kinderkarneval, zur Ausstellung der Ergebnisse des Malwettbewerbs und zum Kika Championscup

Gemeinsam spielen: "Mehringplatz kickt" 2017

Foto: M. Hühn

Bei bestem Mai-Wetter fand am Sonntag, 14. Mai 2017 zum zweiten Mal das Fußballturnier "Mehringplatz kickt" auf dem Sportplatz der Kurt-Schumacher-Grundschule statt. Wie schon im Vorjahr ging die Aktion auf die Initiative eines Bewohners zurück, der gemeinsam mit anderen Fußballbegeisterten in den sportlichen Wettstreit treten wollte. Neben dem Fußballspiel stand natürlich auch im Vordergrund, mit den Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen und gemeinsam einen spannenden Tag zu erleben. Eine finanzielle Unterstützung erhielt das Sport-Event von der Aktionsfondsjury des Quartiersmanagements am Mehringplatz.

weiterlesen

Paella und "Griechischer Wein"

Foto: M. Hühn

 

Das Nachbarschaftsfest "Tanz im Mai"

Der appetitmachende Geruch von gegrilltem Sucuk zog durch den Innenring am Mehringplatz, untermalt von der rhythmischen Blasmusik des Orchesters Brane Al Gin, das sich gegenüber des Café MadaMe im Luftgeschoss aufgebaut hatte. Die Bläser waren der Eröffnungs-Gig des Nachbarschaftsfestes "Tanz im Mai", das am Samstag, 13. Mai 2017 am Mehringplatz gefeiert wurde. Organisiert wurde das Fest vom Café MadaMe und engagierten Menschen aus dem Kiez. "Wir haben die Leute direkt angesprochen, ob sie mitmachen und etwas zum Fest beitragen wollen", erzählt Frau Tändler, die seit 42 Jahren am Mehringplatz wohnt und zum Organisationskomitee gehörte.

weiterlesen

Nachbarschaftliches Fastenbrechen am Mehringplatz, 15. Juni 2017

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, Liebe Kiezakteure, Liebe Interessierte,

wie sich viele von Ihnen noch erinnern, waren im vergangenen Jahr ca. 640 Nachbarn und Nachbarinnen rund um den Mehringplatz im Kiezgarten des Intihauses zu einem gemeinsamen festlichen Abendessen zur Fastenbrechenszeit zusammengekommen.
Wir haben zahlreiche Rückmeldungen erhalten, was für ein harmonischer und schöner Abend dies war.

Der Quartiersrat des Quartiersmanagements hat sich deshalb dafür ausgesprochen, diese Veranstaltung im Gebiet Mehringplatz auch für die Zukunft zu verankern und ermöglicht es, zusammen mit Mitteln des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg, die Veranstaltung in diesem und in den nächsten zwei Jahren wieder durchzuführen. Fördernehmer ist die KMA e.V., die das Fastenbrechen gemeinsam mit anderen Trägern aus dem Gebiet organisieren und umsetzen wird.
Das nachbarschaftliche Zusammenkommen zum gemeinsamen Abendessen zur Fastenbrechenszeit ist kultur-, herkunfts- und religionsübergreifend.

Wir laden Sie herzlich ein, auch in diesem Jahr mit uns und Ihren Nachbarn und Nachbarinnen einen unvergesslichen Abend zu verbringen.
Beginn ist 19.30 Uhr im Kiezgarten des Intihauses.

Die Plätze sind leider auf 640 Personen begrenzt, so dass wir Sie bitten, entsprechend frühzeitig zu kommen.
Wir bitten Sie, sich den Termin am 15. Juni 2017 schon jetzt vorzumerken.

Einen Flyer werden wir Ihnen noch gesondert zusenden. Vorab aber im Anhang einige kleine Impressionen vom letzten Jahr.

Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Grüße
Ihr QM-Team

Nachbarschaftlichen Abendessen/Fastenbrechen
Wann: Do, 15. Juni 2017 | 19.30 Uhr Programm, 21.30 Uhr Essen
Wo: Kiezgarten des Inti-Haus, Friedrichstr. 1, 10969 Berlin

 

 

Kiez macht Kiez - Draußen aktiv!

© chariteam

Die neue Schachpicknick-Decke ist fertig! Alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß beim Nähen der Decke, die anschließend gleich den Härtetest bestand: die erste Partie musste bei Wind gespielt werden.

Mit dem Projekt Draußen aktiv! werden in Zusammenarbeit mit Anwohnerinnen, Anwohnern und Akteuren im QM-Gebiet Mehringplatz mobile Sport und Bewegungsgeräte entwickelt, gebaut und zur Verfügung gestellt.

Im April beginnt die Draußen-Saison: Es werden weitere Spiele und Sportgeräte gebaut, verschönert und repariert. Komm vorbei. Immer dienstags 13:30-15:30 Uhr im Theodor Wolff Park.

weiterlesen...

Aktueller Infobrief

    • Mein Kiez blüht wieder!
    • Dampferfahrt "Krumme Touren" mit der Geschichtswerkstatt
    • Lesung und Gespräch: "Mit Karamba in den Bundestag. Mein Weg vom Senegal ins deutsche Parlament"
    • HAU1: Gob Squad "Gob Squad’s Kitchen (You’ve Never Had It So Good)"
    • HAU2: Marlene Monteiro Freitas mit Andreas Merk "Jaguar"
    • HAU3: Barbara Raes, Projekt "Unacknowledged Loss"
    • TU-Infotage für Schülerinnen und Schüler
    • inFU:tage 2017 – Studieninformationstage an der Freien Universität Berlin
    • Studieninformationstag der Beuth-Hochschule
    • Im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
    • Tag der offenen Tür an der Alice Salomon Hochschule Berlin
    • Was kommt nach dem Abitur? Wege in Studium und Beruf - Informationen für Schüler/innen und Eltern
    • Projekt „Be HOGA– Perspektiven im Berliner Gastgewerbe“

    Öffnen

                      Unser Kiez ist BUNT

                      Street-Art am Mehringplatz © Künstler: Shepard Fairey, Foto: Magdalena Stüve

                      Das Gebiet rund um den Mehringplatz ist nicht nur vielfältig im Hinblick auf seine Bewohner_innenschaft, auch der öffentliche Raum zeigt an vielen Stellen ein buntes Gesicht.

                      Neben Pflanzaktionen mit der Nachbarschaft, die die Grünflächen schmücken, findet man an vielen Stellen große und kleine Spuren von Street-Art, einer Kunstform im Öffentlichen Raum. Weiterlesen...

                      Zusammen etwas bewegen - Die Arbeit von Quartiersrat und Aktionsfondsjury

                      Informieren Sie sich zu den Inhalten der Sitzung des Quartiersrates und der Aktionsfondsjury. Lesen Sie hier mehr...

                      Ihr ehrenamtliches Engagement ist gefragt!

                      Auch in diesem Jahr stehen der Aktionsfondsjury des QM Mehringplatz insgesamt wieder 10.000 € zur Verfügung, um Aktionen zu unterstützen, die das ehrenamtliche Engagement der BewohnerInnen im Kiez fördern und die Nachbarschaft stärken. 

                      Nutzen Sie diese Möglichkeit und bringen Sie sich mit Ihren Ideen in die Gestaltung des Kiezlebens ein. Das QM-Team steht Ihnen bei Fragen selbstverständlich gerne zur Seite. Weitere Informationen finden Sie auch im Merkblatt (PDF).